Archiv für den Tag: 11. September 2017


Fokale Dystonie – Therapie 2

Vorbemerkung   Um es gleich vorweg zu nehmen: Botox ist keine Lösung! Denn, was passiert, wenn wir uns Botox in die Muskeln spritzen lassen? Die Nervenenden veröden und können die Signale, die das Hirn sendet, nicht mehr an den Muskel weitergeben. Der Muskel ist zwar locker, aber er ist auch […]


Fokale Dystonie – Ursachen und Entstehung 2

Ursachen und Entstehung Wenn einzelne Muskeln, die besonders sensible, feinmotorische Bewegungsabläufe zu bewerkstelligen haben, stattdessen ungewollte und unkontrollierbare Kontraktionen ausführen, nennt man das fokale Dystonie. Betroffen sind meistens einzelne Finger, die sich bei der Ausübung hochpräziser Bewegungsmuster nicht mehr bewusst steuern lassen. “Fokal” kommt von “Fokus”, also ein sehr eingegrenzter […]